intelligentes output

management für IBM i

Druckkosten senken
Output Anforderungen erfüllen
Geschäftsprozesse optimieren

Einblicke

Geschäftsprozesse optimieren

Unser Output-Management-System MM-print/400 wurde mit Unterstützung von Experten und unter Nutzung aktueller Power System (IBM i) (auch IBM OS/400, iSeries) System Technologien konzipiert und entwickelt. Die Software basiert auf einer nativen IBM i Technologie. MM-print/400 respektiert die IBM i Plattform und ist strategisch daran ausgerichtet.

Auf Stabilität und Performance optimiert ist MM-print/400 in RPG und C sowie C++ programmiert. Durch dieses Fundament wird die Transformation von MM-print/400 zu einem Standard. Kundenspezifische Anwendungen und Zusatzprogramme docken regelmäßig an vorhandenen MM-print/400 API’s an. Veränderungen am MM-print/400 Kernel sind, auch bei sehr speziellen Anforderungen, nicht notwendig. Die Transformation der Dokumente erfolgt zur Laufzeit und nativ auf dem IBM i System. Alle Daten und Dokumente existieren ausschliesslich auf der IBM i Plattform.

Wir erreichen damit einen hohen Investitionsschutz und gewisse Standardisierungen. Schnittstellen ermöglichen fertige Geschäfts-dokumente zu drucken oder per Mail oder Fax zu versenden. Die üblichen Standardformate wie PDF und TIFF sowie weitere Dokumentenformate stehen zur Verfügung. Module ergänzen den Einsatz von MM-print/400 optimal.

Druckkosten senken – Output Anforderungen erfüllen!